Willkommen Landjugend Ybrig -Willkommen zum Ybriger Chatzästreblä 2016

Chatzästreblä am Stöckmärcht in Unteriberg 17. Oktober 2016

Es hat eine lange Tradition, das Chatzästreblä. Früher der Zeitvertreib sportlicher Älpler, wurde diese Sportart am Stöckmärcht weiter gepflegt. Zwei Sportler (oder Sportlerinnen) sehen sich auf allen Vieren einander gegenüber, verbunden durch einen um das Genick führenden Gürtel. So entsteht eine Art Seilziehen auf allen Vieren mit dem Ziel, den Gegner über eine Linie zu ziehen. Weil man dabei aussieht wie eine Katze, die einen Buckel macht, wurde das Ganze „Chatzästreblä“ genannt.

Die nächste Auflage des „Ybriger Chatzästreblä“ findet am Stöckmärchtmontag, 17. Oktober 2016 im MZH Baumeli in Unteriberg statt. Das Programm:

15.00 Uhr Chinder-Chatzästreblä
20.00 Uhr Grosses Ybriger Chatzästreblä

Anmelden kann man sich jeweils eine Stunde vorher vor Ort. Die Teilnahme ist kostenlos

Das „Baumeli“ öffnet um 11.30 Uhr, ideal für einen feinen Zmittag. Musikalische Unterhaltung mit Jungformationen aus dem Ybrig und weiteren Formationen.

Gesucht sind wie immer starke Frauen und kräftige Männer. Nur Mut! Ein prachtvoller Gabentempel wartet auch dieses Jahr auf alle Teilnehmenden. 

Danke!

Tankä tuusig allnä wo am Chatzästreblä am Stöckmärcht im Ybrig debii gsi sind - als aktivi Teilnehmer (Mannä + 20, Fraue + 4, Kids + 10 Teilnehmer), als Fan (Baumeli isch voll gsi) oder au als Hälfer (super Team eifach nur dankäää). Natürli äs grosses "Vergält's Gott" üsnä Gönner und Sponsorä für de Gabätämpel im Wärt vo über 12'000 Frankä. Komplimänt au a d Formatione uf dä Bühni (vom Nachwuchs bis zu de altä Hasä) für perfekti Underhaltig.

Fotis schalted mer laufend uf und zum Abschluss gits nu ä bsundrä Höhepunkt. Also eifach driluegä uf Stöckmärcht im Ybrig.

Mier ziehnd da Huet vor üch!

Üches OK (Markus)

Chatzästreblä - nächste Auflage Montag, 19. Oktober 2015

Nach zwei erfolgreichen Anlässen hat sich das Chatzästreblä im MZH Baumeli etabliert.
Die Infrastruktur und vorallem die Live-Grossleinwandübertragung haben Sportler, Zuschauer und auch uns vom OK begeistert.

Wir sehen uns wieder am Stöckmärcht 2015!

Nach oben

Der Stöckmärcht - eine Tradition

Sie werden immer seltener - die traditionellen Feste und Feiertage.

Der Stöckmärcht ist so ein Tag. Immer am Montag nach dem dritten Sonntag im Oktober findet er statt. Und war so seit jeher der Markt, an dem die Einheimischen sich mit Gebrauchsgegenständen für einen langen Ybriger Winter eindeckten.

Dass dabei das Festen nicht vergessen wurde, weiss jeder, der die Ybriger kennt.

News

Neuer Trägerverein
Neues OK

Die Landjugend Ybrig übernimm das Zepter vom Kultourclub Alperose.
Neue OK-Chefin ist Gabriela Bellomnt.

Demnächst hier mehr dazu.

Rekord im Gabentempel 2015:

Mit einem Wert von über 20'000 Franken hat der diesjährige Gabentempel alle Dimensionen gesprengt. Das ging nur dank unseren Gönnern, denen wir auch an dieser Stelle herzlich danken.

Das macht das Streblä im Baumeli aus:

- Direktübertragung auf Grossleinwand! Beste Sicht für  Alle!
- Neues EDV-Auswertungsprogramm mit Anzeige auf dem Screen.
   Nichts mehr verpassen!
- Das MZH Baumeli bietet gleichviel Platz wie das alte Streblerzelt, aber es steht schon. Und man muss es bei Schnee nicht abschaufeln. Und es ist standardmässig schon geheizt. Und es hat Stühle statt Festbänke. Und die Musikanlage ist auch schon drin. Und eine Bühne. und eine Tanzfläche. Und ein Streblerstübli. Undundund...